Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/.sites/53/site2314749/web/site/wp-content/themes/Divi/includes/builder/functions.php on line 5536 Archive | Die Datenklinik
0677 623 141 88 christian@datenklinik.at
Übersetzungstool DeepL – viel besser als Google und Microsoft

Übersetzungstool DeepL – viel besser als Google und Microsoft

Besser als Google und Microsoft möchte das deutsche Unternehmen DeepL zumindest bei Übersetzungsdiensten sein.
DeepL verwendet eine neuartige Architektur neuronaler Netzwerke und setzt auf einen Supercomputer mit 5,1 Petaflops. Es werden hierfür von Menschen übersetzte Texte für die Übersetzungen herangezogen, um bessere Ergebnisse zu liefern.

Zum Start werden die Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch und Deutsch unterstützt. Die Übersetzungen sind in alle Richtungen möglich.
Das Ziel von DeepL sind korrekte Übersetzungen, denen Nutzer nicht anmerken, dass sie von einem Computer stammen.

In den nächsten Monaten will DeepL auch Mandarin, Japanisch, Russisch und Portugiesisch anbieten.

Zum Start von DeepL gibt es erstmal nur die Webseite www.deepl.com/translator. Der Dienst kann vorerst  nur im Browser genutzt werden. Apps für Android und iOS sind aber bereits in Arbeit.

Google Dienste im Überblick

Google Dienste im Überblick

Google, Google, Google. Das Unternehmen prägt inzwischen das Internet wie kaum ein anderer Anbieter. Google bietet inzwischen viele weitere Dienste und Produkte an die viele gar nicht kennen. Sehr viele der Dienste sind kostenlos, einige wenige sind kostenpflichtig. Doch diese werden Hauptsächlich von Unternehmen genutzt.

Eine Übersicht aller Google Produkte hat man auf Googles Produktwebseite

 

Sie werden staunen welche Dienste der Internet Gigant noch so zu bieten hat.

 

1 Jahr Datenklinik

1 Jahr Datenklinik

Kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht: Es scheint, als wäre es erst gestern gewesen – und schon kann ich das 1-jährige Bestehen meiner Datenklinik feiern!

1 Jahr ist jedoch nicht nur ein Grund zum Feiern, sondern auch ein Anlass, um mich bei Ihnen für das in mir entgegengebrachte Vertrauen zu bedanken.

Ich blicke hoffnungsvoll in das zweite Jahr und freue mich auf Ihre Aufträge.

Individuelle Schulungen – IT Themen verständlich gemacht

Individuelle Schulungen – IT Themen verständlich gemacht

Wenn Sie Ihr bereits vorhandenes IT-Wissen erweitern oder von ganz vorne beginnen wollen, gebe ich Ihnen gerne Einzelstunden, persönlich und individuell an Ihrem Heimrechner.

Auch Senioren lockt es immer mehr vor den Computer und ins Internet. Für viele ist daher eine Schulung speziell für Senioren das Richtige, um den Umgang mit Computern zu lernen.
Die meisten Senioren interessieren sich weniger für die neuesten Spiele und Programme, sondern vor allem für E-Mail, das Internet oder dem Schreiben von Briefen oder den grundlegenden Dingen wie Umgang mit Maus und Tastatur, Installation von Programmen usw. und die Möglichkeiten der modernen Kommunikation mit E-Mail, Internet, Skype und ähnlichem.

Lassen Sie sich von mir beraten und wir erarbeiten ein Nachhilfeprogramm, dass ihren Bedürfnissen entspricht.

711 Millionen gehackte Email Adressen – Ist ihre auch darunter ?

711 Millionen gehackte Email Adressen – Ist ihre auch darunter ?

Wie auf der Webseite IFLScience berichtet, wurde eine der größten Listen an gehackten Email Adressen entdeckt.

Die Liste wurde von einem Pariser Sicherheitsforscher, der unter dem Namen Benkow bekannt ist, entdeckt. Diese Spam-Liste enthält nicht nur E-Mail-Adressen, sondern auch Passwörter. Troy Hunt, ein Computersicherheitsexperte, erstellte sofort nach Erhalt der Liste eine Webseite, auf der man checken kann, ob die eigene E-Mail-Adresse betroffen ist.

Die Liste ist von einem Pariser Sicherheitsforscher entdeckt worden. Diese Liste enthält nicht nur E-Mail-Adressen, sondern auch Passwörter. Troy Hunt, ein Computersicherheitsexperte, erstellte sofort nach Erhalt der Liste eine Webseite, auf der man checken kann, ob die eigene E-Mail-Adresse betroffen ist.

Die Seite kann unter dem Link haveibeenpwned.com aufgerufen werden.

Gehört man zu den Betroffenen, sollte man sofort sein Passwort ändern.
Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben so können Sie mich jederzeit kontaktieren.

 

Datenschutz
Die Datenklinik, Besitzer: Christian Markowitz (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Die Datenklinik, Besitzer: Christian Markowitz (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: