0677 623 141 88 christian@datenklinik.at
Amazon Prime wird zukünftig teurer.

Amazon Prime wird zukünftig teurer.

Bisher zahlt man 49 Euro im Jahr und hat damit diverse Vorteile, wenn man sie denn nutzt. Unter anderem wären da die Gratis-Lieferung, Prime Video, Prime Photos, Amazon BuyVIP, Prime Music und noch sonstige Dinge wie Amazon Pantry, Same-Day-Lieferung.

Amazon Prime wird zukünftig 20 Euro teuer, kostet dann 69 Euro im Jahr. 2016-11-08_06h59_19
Neukunden, die eine Prime-Mitgliedschaft vor dem 1. Februar 2017 abschließen, zahlen für das erste Jahr 49 Euro. Bestehende Prime-Mitglieder zahlen, wenn ihr nächster Mitgliedsbeitrag vor dem 1. Juli 2017 fällig wird, ebenfalls 49 Euro für ein weiteres Jahr.

Somit greift für viele Mitglieder der neue Preis nicht vor 2018. 69 Euro sind natürlich viel Geld.

Was ist Eure Meinung zu dieser Preiserhöhung? Werdet Ihr Prime weiter nutzen oder kündigen?
Zu Amazon Prime

Datenschutz
Die Datenklinik, Besitzer: Christian Markowitz (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Die Datenklinik, Besitzer: Christian Markowitz (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: